Sylvia Schwarze Hypnosystemischer Coach, TCM Therapeutin, Physiotherapeutin

Berufserfahrung

Ich bin seit 30 Jahren als Physiotherapeutin tätig und seit 2001 selbstständig in eigener Praxis in Oberrieden am Zürichsee. Eine Ausbildung als Shiatsutherapeutin führte mich auf den Weg der traditionellen chinesischen Medizin. Seit 2009 bin ich ausgebildete Ernährungsberaterin TCM. 

Eine Coachingausbildung am IEF in Zürich hat mir neue Impulse und Inspiration für meine therapeutische Tätigkeit gegeben. Im Februar 2020 konnte ich  als hypnosystemischer Coach (CAS ) abschliessen. 

Als Therapeutin gehört Schmerz zum täglichen Arbeitsalltag. Chronifizierte Schmerzen beeinträchtigen das Wohlgefühl und die Lebensqualität erheblich und können eine Negativspirale von weiteren Symptomen entstehen lassen. Gezielt informieren, den Umgang mit dem eigenen Schmerz entdecken und  neue Wege gehen, sind durch das Schmerzcoaching möglich. 
 
Das Ernährungscoaching in Verbindung mit meinem Wissen und die Erfahrungen in der Traditionellen chinesischen Medizin ergeben einen ganzheitlichen Behandlungsansatz.  Unsere Ernährung findet täglich statt, dadurch können wir individuell eine selbstwirksame  Veränderung ermöglichen.

Im Juni 2022 habe ich die Weiterbildung zur Ego State Therapeutin begonnen. Die Arbeit mit dem inneren Team ergänzt und vertieft das hypnosystemische Coaching.